Alexander Pfeffer

Grün ist die Lösung

Hitze, Abgase und Feinstaubbelastung können das Stadtleben im Sommer unerträglich machen. Pflanzen sind nicht nur attraktiv, sie senken auch die Temperatur und produzieren Sauerstoff. Lassen sich die Folgen des Klimawandels durch grüne Architektur abfangen? Nach mehreren sehr heißen Sommern in Folge steht fest: Das Leben in der Großstadt ist in der warmen Jahreszeit kein ungetrübtes…

Mehr lesen

Zurück zu den Wurzeln

Der Trend zu Naturmaterialien ist ungebrochen. Holz steht aufgrund seines hohen Wohlfühlfaktors weiterhin ganz oben in der Gunst aller, die es nach einer neuen Wohnumgebung dürstet. Akzente setzen textile Highlights und Leuchten, die Stimmung machen. Holzböden bedeuten nicht nur Landhausstil – auch wenn der warme, rustikale Look nach wie vor sehr gefragt ist. Parkettböden passen…

Mehr lesen

Rund, weich und nachhaltig

Selten war ein schönes Zuhause so wichtig wie heute, da es nicht nur Refugium, sondern immer wieder auch Hauptaufenthaltsort ist. Die aktuellen Trends verbinden erlesenes Design mit Komfort und warmen Farben – und schaffen so dauerhafte Wohlfühlatmosphäre. Vier Stahlfüße hat der Stuhl Gaia Line designed by Monica Armani und steht damit trotz optischer Leichtigkeit fest…

Mehr lesen

Wie Designer wohnen: Pasquale Junior Natuzzi

Für Pasquale Junior Natuzzi, Kreativdirektor und Juniorchef der gleichnamigen Möbelfirma seines Vaters, ist es wichtig, Altes mit Neuem zu verbinden, sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause. Ein gutes Beispiel dafür ist die Renovierung seiner Trulli-Häuser (die für Apulien typischen Rundhäuser, deren Steindächer sich nach oben hin verjüngen) in Santeramo in Colle – in…

Mehr lesen

Wie Designer wohnen: Giorgio Armani

Er gehört zu Mailand wie der Dom oder die Scala: Giorgio Armani. Der Designer hat ausdem Nichts ein milliardenschweres Imperium geschaffen. Und auch heute noch ist der Modeschöpfer ein Visionär: Armani war der Erste seiner Branche, der heuer während der Mailänder Modewoche auf Corona reagierte. Und noch während der Quarantäne wagte Armani einen Schritt nach…

Mehr lesen

Wie Designer wohnen: Angela Missoni

Wir befinden uns an der Nordostküste Sardiniens, am äußersten Punkt der Insel, der nach Süden, in Richtung des Golfs von San Teodoro, ausgerichtet ist. Die Liebesbeziehung zwischen der Insel und dem Mailänder Mode-Clan Missoni, der die Welt mit seinen ikonischen Zickzackmustern einkleidete, begann Anfang der 80er-Jahre, als Rosita und Ottavio Missoni als Gäste der Schauspielerin…

Mehr lesen